#1 TikTok Ads Spy Tool

A Better Way to Make TikTok Ads Dropshipping & TikTok For Business

  • Find TikTok winning products & TikTok dropshipping ads.
  • Analyze TikTok advertisers
  • Get the Latest TikTok Shop Data.
Try It Free

Facebook Ads Tutorial - Facebook Werbung richtig schalten Teil 1

Published on: December 9 2022 by Frank Bendler

Facebook Ads Tutorial - Facebook Werbung richtig schalten Teil 1

Facebook Ads Tutorial - Facebook Werbung richtig schalten Teil 1

so hallo leute heute gibt es mal ein
video ohne große aufbrausen ohne große
preparation und hier effekte sondern
weil ich bin gerade im update von meinen
kursen und da will ich möglichst schnell
durchziehen facebook benutzeroberfläche
taktik updates wie verhältst du dich in
manchen situationen was gibt für
strategien und so weiter und so fort das
kommt alles sei jetzt da rein und
deswegen will ich euch mal so ein
bisschen schon mal so klein sneak peek
geben einfach mal so ein paar grundlagen
erklären die viele leute einfach nicht
verstanden haben wenn sie facebook
werbung schalten deswegen geht es jetzt
ran ans bode wie man facebook jetzt
schaltet das findest du überall bei
youtube aber wie man wirklich damit
arbeitet nicht wirklich deswegen jetzt
so ein kleiner sneak peek einfach mal
ein paar insider infos wie facebook ads
arbeiten damit du da auch wirklich
profitabler angeht und nicht geld
verlierst wenn du entsprechend dar ein
eigenes budget hat verein setzt gut wir
fangen an und zwar facebook apps die
funktionieren als auktion da wird nicht
nur geboten sondern da werden auch noch
ein paar andere punkte einfach mal mit
einfließen was die eine gesamte
bewertung einfach mal bringt denn das
ganze ding hier oder dieses gebot
qualität und relevanz das sind drei
punkte die facebook anguckt bei den
werbeanzeigen wenn du diese schaltest
und das wird ja irgendeine nummer halt
einfach mal eben einen bestimmten score
wie gut ist eine werbeanzeige so und
danach wirst du auch eingestuft wie man
diese beeinflussen kann würde ich dir
auch nur so ein bisschen erklären also
zum beispiel gebot ist ganz klar wie
viel geld bist du bereit auszugeben dann
haben wir genauso was die qualität der
werbeanzeige also so eine sache wie gut
dass die bildqualität wie facebook das
misst das weiß man selber oder weiß ich
selber auch nicht aber facebook ist ja
in der lage sogar auch texte auf bildern
zu lesen und da ist ja bekannt dass zu
viel text auf bild auch nicht so gut ist
und so weiter und so fort und man da
auch manchmal aufpassen muss genauso
halbe relevanz wie gut werden die sachen
ausgespielt und du kannst dir dieser
punkt ja auch noch ein bisschen
verändern
dazu würde ich dir auch noch was
erzählen aber bevor wir zu facebook
werbung allgemein kommt müssen wir
einfach
über das thema facebook pixel sprechen
weil viele nicht verstanden haben wie
facebook werbung überhaupt funktioniert
wir benutzen facebook als werbenetzwerk
weil facebook sehr viele daten sammelt
sie analysieren kann auswerten kann und
auch verarbeiten kann und so
funktionieren die werbeanzeigen nicht
indem man einfach irgendwohin targeting
schreibt und dann halt aufs beste hofft
sondern man soll die rechenpower von
facebook nutzen und dafür haben wir in
so genannten pixel eine nachverfolgung
system was ein speichert welche kunden
mit welchen nutzerprofil welche aktionen
bei uns oft entweder bestimmten seiten
produkten oder wo auch immer halt getan
haben und dieses ding wird immer klüger
bedeutet wenn du oben wo bedeutet wenn
du irgendwo jetzt bestimmte sachen
treffen willst also zb in den
einkaufswagen und einkauf oder was auch
immer und trägst jetzt auf einmal
tausend sachen dann wird sich der
facebook pixel natürlich deutlich mehr
optimieren als wenn du jetzt nur als
kleines beispiel 100 m porsches hast es
gibt natürlich auch leute die bei
youtube sehr erfolgreich sind weil sie
entsprechend auch schon viel werbebudget
investiert haben also wenden wird um
alex becker jetzt neben irgendwo der
schon 10.000 auf jeder ersten etwa schon
schaltet schon zehntausende verschiedene
sachen gemessen hat also von new content
to card oder halb purchase und so weiter
und so fort
dann hat er natürlich ganz andere
chancen wenn facebook oder sein werk
account schon weiß sowie sieht sein
kunde aus wenn die eine neue app
schaltet ist doch ganz logisch dass die
den besser laufen wird als halt bei
jemand anderem zu den facebook sehen
gibt es nämlich zwei ganz wichtige werte
die jeder kennen sollte
und zwar nämlich oder besser gesagt ist
sich drei ist es einmal die zahl 50
einmal die zahlen 100 und dann jetzt
noch die 7
und zwar völlig dass 50 bis 100
verschiedene mesz events muss facebook
tracken
also wenn du jetzt um wo war ich jetzt
mal in
auf conversion gehst dann solltest du in
sieben tagen jetzt manchmal einfach mal
hier days dann solltest du in sieben
tagen 50 sachen messen können und das
ist sie so die kleine herausforderung
bei facebook allgemein und zwar damit
facebook wirklich optimiert den ersten
großen optimierungs schritt tut das tun
facebook nämlich erst nach sieben tagen
nicht nur nach 24 stunden sondern auch
nach sieben tagen
und da musst du facebook einfach zeit
leben also nicht zu schnell die
werbeanzeige auslassen natürlich auch
nicht sein ganzes budget verballern aber
das wichtige ist halt dass du in diesen
sieben tagen musst du 50 bis 100
verschiedene aktionen halt herauskitzeln
mit deiner at so das ganze jetzt auf
verschiedenen wegen tun könnte es
natürlich wenn du eine werbeanzeige
schaltest und sagst du gehst jetzt auf
teufel und optimiert das ding auf käufe
dann kann es halt passieren dass du auf
einmal sagen wir mal nur 20 käufe
irgendwo hättest so 20 käufe du hast die
50 nicht erreicht damit wird diese
werbeanzeige nach sieben tagen nicht
besser optimiert und du wirst deutlich
günstiger weil das ziel zum
geldverdienen dass es eigentlich hier
hinten dass es wirklich nach den sieben
tagen wenn diese anzeige wirklich
optimiert sind dann so eine conversion
at die optimiert sich halt mit der zeit
wenn du startest dann gibt's gehst du
eigentlich nur so eine grobe blind
richtung facebook vor
und dies immer teurer und damit wirst du
halt natürlich sehr sehr schwer haben
das ist nicht das endziel das ist
wirklich nur gerademal der start um
facebook irgendwie erstmal paar krümel
hinzugeben für daten um das halt zu
messen so du könntest jetzt aber
folgendes machen du musst nicht hält
hier auf käufe gehen sondern du kannst
jetzt ein schritt einfach mal runter
gehen wenn du siehst dass du sie nicht
erreicht und du könntest oft in den
warenkorb gehen wenn du jetzt in den
warenkorb optimiert sind wusste
sicherlich nicht nur 20 kriegen sondern
schnell dir vor auf einmal hast du 200
ja was denn passiert ist in hast du die
50 bis 100 aktionen hat getrackt du hast
200 sachen in den warenkorb den weiß
facebook ganz genau wie es schon
optimieren muss und dann wusste hier
hinten auch mehr verkäufer haben selbst
wenn du in den warenkorb optimiert
kannst du damit halt auch verkäufe gehen
logisch wenn du denn natürlich mehr
verkäufer hast dann kannst du wieder die
nächsten schritt machen
nächster halt auf die käufer und dann
wirst du immer genauer daran kommen und
das ist halt das ziel bei facebook ist
sich wirklich genau an das ziel
heranzutreten daran zu bewegen uns mal
so zu sagen und dafür gibt es ja halt
verschiedene wege dass du denn wirklich
sagt okay ich mache jetzt als
allererstes statisch bei einer audienz
oder bilde mir hier suchen warenkorb
also diese ich mache das jetzt einfach
mal hier sowieso ein wäschekorb er
einfach mal zu du kannst eine custom
audience bilden und sagen pass auf
strecken wir mal alle leute die jetzt
hier in meinen online shop gehen die
jetzt ein bestimmtes t shirt angeguckt
haben die hier und dort geguckt haben
und sowas und sammle die einfach mal
hier in diesem diesem warenkorb einfach
mal drin wenn du diesen mann corp diese
kaste morgens gefühlt hast mit einer
bestimmten anzahl von leuten also da
sollten schon auf jeden fall mehr als
100 leute drin sein denn du kannst du
dementsprechend oder 200 dann kannst du
damit natürlich die nächst den nächsten
warenkorb erschaffen und zwar da kannst
du die rechenpower von facebook benutzen
dass du sagst ok kreieren wir jetzt mal
eine sogenannte lookalike audience und
eine looking audience ist quasi das ding
hier der warenkorb hochskaliert dass du
sagt guck mal ich habe hier sagen wir
mal hier die 200 kunden die ihr 200
leute die haben wir was im warenkorb
gepackt suchen wir mal einfach zwei
millionen davon so und das könntest du
halt machen dass du sagst suchen wir mal
zwei millionen die genau das gleiche
nutzerprofil haben wie diese dinge dass
die leute hier hinten kaufen ist
natürlich deutlich sage ich jetzt mal
deutlich offensichtlicher als wenn du
ganz einfach nur irgendeine werbeanzeige
schaltest und aufs beste einfach mal
hofft dass viele auch nicht verstanden
haben sind die interessengruppen größen
also wenn du irgendein interessengruppe
hast also unternehmens das beispiel
katze also wir wollen jetzt katzen ihr
taktieren
denn hast du da einen bestimmten
kundenkreis bei facebook wir machen
jetzt mal ganz groß wie sag ich rate
jetzt ich habe es jetzt nicht
nachgeguckt wir sagen jetzt einfach 40
millionen so 40 millionen ist jetzt in
deiner zielgruppe drin wenn du auf
katzen machst ist nicht
eine riesen zielgruppe ist nicht genau
aber selbst wenn du diese zielgruppe nur
als katzen definierst dann wird deine
werbeanzeige nicht bei allen diesen
leuten ausgespielt sondern nur bei einer
bestimmten anzahl denn je nachdem was du
halt in deinem targeting einstellt wenn
du gesagt okay ich will leute haben die
jetzt in den warenkorb optimieren
ich will leute haben die zum beispiel
nur kaufen machen wir einfach mal so
siehst du da sind schon unterschiede
drin es sind nicht alle leute diese
zielgruppe die denn zum beispiel kaufen
würden selbst wenn 40 millionen
angezeigt wird dann kannst du halt wenn
du auf käufe gehst kriegst du auf einmal
hier nur von mir aus zwei millionen oder
umfasst deswegen jetzt kommen nämlich
manchmal so eine frage du hast ja diese
jobs sollen kuh sein sondern frequenz
zeit von 5 oder von 10 oder was auch
immer wie oft denn die werbeanzeigen
deinen leuten ausgespielt wird dann
vorher gesagt dass er diese noch mal
erwischt ist ja eigentlich bei der
ganzen zielgruppe nicht so möglich wenn
jetzt anguckt das ist gar nicht so viel
das wird ja halt quasi runter skaliert
um es mal so zu sagen gibt es gar nicht
um das skalieren skalieren ist eine hoch
war
also es würde ja wirklich
zusammengefasst um es mal so zu sagen
und dann die zeit hier hast nur die
kleine zielgruppe die dir denn
ansprichst gut wir schalten jetzt
einfach mal drei es hier
und wie wir es schon vorher gelernt
haben jetzt bewertet facebook halt was
was facebook sieht zum ersten also es
hat einmal der preis sollen
dollarzeichen sein bedeutet wir hatten
zum beispiel den ersten der sagt ich
will zehn dollar ausgeben
ich habe den zweiten der will fünf
dollar ausgeben und ich habe den anderen
der sagt m3 dollar ausgeben
dazu kommt dann natürlich noch die
qualität sagen wir mal der hat hier nur
ganz sagen wir mal der hat hier eine
ganz anständige qualität oder
mittelmäßige dann haben wir halt einen
der hat um wo eine ganz schlechte
qualität und der hat so nah waren sie
sogar noch einen tik besser einfach mal
als dritter punkt haben wir dann noch
die relevanz wie relevant ist denn diese
ermöglicht für entsprechende zielgruppe
und das wird anhand von verschiedenen
sachen gemessen also wie schnell wird
die anzeige angeklickt wird sie
angeklickt wird sie nicht angeklickt hat
beim ein nottelefon die leute oma hat
angerufen
du hast nicht gepflegt sagt damit bist
du schon mal erst mal eine nummer
irgendwo tiefer so und dann wirst du
nicht mehr so gut bewertet und da kommt
dann auch wieder unterschiedliche
ergebnisse raus das besagt zum beispiel
dass gut der ist irgendwo der ist auf
einmal noch besser und der ist dann auf
einmal vielleicht irgendwo hier bei
einer vier- oder irgendwie sowas würde
halt beinahe acht lassend lassen wir es
mal hohe qualität haben sondern dann
wird einfach mal durch geguckt wie hoch
ist der durchschnitt was die leute haben
und demnach würden entschieden okay der
wird jetzt als erster ausgespielt der
wird als zweiter ausgespielt der wird
als dritter ausgespielt was jetzt
natürlich auch passiert ist dass diese
wehrte sich über die tage einfach mal
verändern
so warnt das ist natürlich auch klar
dadurch wurde wieder eine andere
einschätzung gemacht und dann kann es
sein dass selbst der typ der hier
irgendwo 10 doch mit zehn dollar eingeht
dass der weniger ausgespielt wird als
der auf einmal mit drei dollar oder der
als fünf dollar denn facebook mister
nämlich wie viel geld wird dann
eigentlich ausgegeben um hier ein ziel
zu erreichen kleines beispiel wenn wir
jetzt einfach mal hier noch in anderen
stift und ein bisschen besser raus kommt
es kann sein dass der hier deutlich
irgendwie besser läuft aber der andere
auf einmal am nächsten tag kriegt jetzt
macht möchte jetzt voll schön gemalt
nicht auf einmal fünf verkäufe der
kriegt zwei verkäufe der kriegt ein
verkauf damit ist diese sache denn hier
deutlich besser da wird natürlich dann
immer so geguckt wie viel wird
ausgegeben für das wenn der jetzt den
billigsten preis hätte und die meisten
dann ergebnisse dafür einfach denn wer
die von der qualität her die anzeige
natürlich am besten dann wird das ding
mehr ausgeliefert als der der zehn euro
geboten hat es geht also nicht danach
wirklich nur wie viel geld bietest du
bist du der höchstbietende sondern
wirklich nach qualität von mehreren
kriterien hier einfach mal bewertet
werden das ist genauso wie beieinander
portalen instagram youtube normal in
lodz bei amazon spreadshirt und so
weiter da geht es einfach eine relevanz
da geht es nicht nach menge sondern
wirklich wie gut ist das ding das ziel
führen ist gut ich hoffe ihr jetzt
gefallen konnte etwas mitnehmen dauern
da und abo hier geht es denn weiter
demnächst ein bisschen häufiger mit
videos da will ich denn auch mal das
banner oben ändern also nicht mehr nur
donnerstag sonntag ich dann mal
überlegen dass man da ein bisschen mehr
content machen aber ich muss erst noch
die arbeiten halt fertigmachen update
fertig dann habe ich noch ein secret
project passiert so im hintergrund noch
läuft das werde ich euch demnächst auch
zeigen haben und wenn das fertig ist
dann habe ich wirklich richtig zeit und
dann habe ich auch gesagt mit 10.000
abos jetzt machen wir mal doch mal
youtube ein bisschen mehr ein bisschen
richtiger und dann habe ich mich jetzt
auch endlich dazu entschlossen jetzt
wirklich wieder ich hatte zu kurze zeit
in katar den habe ich jetzt wieder
eingestellt und zusätzlich habe ich mir
jetzt noch eine besorgt das war wirklich
jetzt hier ein kleines team aufbauen
weil anders geht es halt gar nicht mehr
in dem umfang und ich denke das wird
auch besser so kommt halt mehr output
denn auch wirklich draußen dann kann ich
halt alle sachen wirklich machen so und
was ich immer so vorhaben weil sonst
halt als eine person das ist echt schwer
gut viel spaß viel erfolg beim
ausprobieren wir sehen uns demnächst
wieder die auf dem kanal
[Musik]