#1 TikTok Ads Spy Tool

A Better Way to Make TikTok Ads Dropshipping & TikTok For Business

  • Find TikTok winning products & TikTok dropshipping ads.
  • Analyze TikTok advertisers
  • Get the Latest TikTok Shop Data.
Try It Free

Google Ads Editor Tutorial

Published on: December 10 2022 by Carlo Siebert

- Google Ads Editor is a free tool offered by Google to help advertisers manage their Google Ads campaigns more efficiently and effectively.

- This tutorial will guide you through the basics of using Google Ads Editor.

Section 1: Getting Started

- Download and install Google Ads Editor

- Sign in to your Google Ads account within the tool

Section 2: Navigating Google Ads Editor

- Overview of the user interface

- How to search and filter campaigns, ad groups, and ads

- How to navigate between different views, such as campaigns and keywords

Section 3: Managing Campaigns and Ad Groups

- How to create new campaigns and ad groups

- How to edit existing campaigns and ad groups

- How to pause or delete campaigns and ad groups

- How to duplicate campaigns and ad groups

Section 4: Creating Ads

- How to create new ads

- How to edit existing ads

- How to duplicate ads

- Best practices for ad creation

Section 5: Managing Keywords

- How to add new keywords

- How to edit existing keywords

- How to delete keywords

- Best practices for keyword management

Section 6: Advanced Features

- How to use labels and comments

- How to make bulk changes

- How to export and import campaigns

- Google Ads Editor is a powerful tool that can save advertisers time and improve the effectiveness of their campaigns.

- By following this tutorial, you should be able to navigate and use the tool with confidence.

Google Ads Editor Tutorial

AdWords Editor - Ein mächtiges Werkzeug für Online-Marketing

AdWords Editor ist eine Software von Google, die zur Verfügung gestellt wird. Neben Excel ist es in meinen Augen ein super mächtiges Werkzeug für die Anwendung und Optimierung in AdWords. Warum ist das so? Weil du mit wenigen Klicks sehr viele Änderungen vornehmen kannst, Kampagnen schnell duplizieren kannst und Anzeigen- und Anzeigentexte schnell ändern kannst. Wenn du das zum Beispiel exportieren lässt für Excel, geht das recht gut und schnell. Wie du dich am besten zurechtfindest, lernst du in dem Video.

So benutzt du den AdWords Editor

Um den AdWords Editor zu benutzen, musst du dich zuerst anmelden und dein Konto runterladen. Du kannst dann deine Kampagnen bearbeiten und Änderungen hochladen. Es gibt verschiedene Funktionen, die du nutzen kannst, wie zum Beispiel wiederherstellen, kopieren, aktivieren und pausieren. Es gibt auch Tools, die dir helfen können, wie zum Beispiel identische Keywords suchen. Du kannst auch verschiedene Ansichten wählen und die Hilfefunktion benutzen, wenn du Fragen hast.

Wie du mit dem AdWords Editor arbeitest

Wenn du ein Konto eröffnet hast, lädst du zuerst alle Daten herunter. Dann hast du eine Übersicht über die Struktur mit Anzeigengruppen und kannst auch in die einzelnen Kampagnen reinschauen. Das wichtigste sind die Keywords, der Standort und die Anzeigen. Mit dem AdWords Editor kannst du schnell Änderungen vornehmen und dein Konto optimieren.

Fazit

Der AdWords Editor ist ein mächtiges Werkzeug für Online-Marketing. Es ermöglicht es dir, schnell Änderungen vorzunehmen und dein Konto zu optimieren. Mit den verschiedenen Funktionen und Tools kannst du noch schneller arbeiten und deine Kampagnen verbessern. Wenn du den AdWords Editor regelmäßig nutzt und dich damit vertraut machst, wirst du schnell erfolgreich sein.

Start your free trial today!

Try Pipiads free for trial, no credit card required. By entering your email,
You will be taken to the signup page.